Finanzen können
so einfach sein!

GELD ZURÜCK
von Ihrer Lebens- oder Rentenversicherung!
JETZT INFORMIEREN

Alexander Weikel
Certified Financial Planner (CFP)®

Honorarberatung

Nur Honorarberatung ist wirklich neutral, da Produkte Mittel zum Zweck sind und nur die Beratung zählt. Sparen Sie Provisionen und investieren Sie in günstige Honorare – das schafft Ihnen Mehrwerte!

Altersvorsorge

Honorartarife bringen Ihnen eine höhere Altersversorgung, da sie keine Provisionen enthalten und sorgen so gleich für ein Guthaben und nicht über viele Jahre ein Minus in Ihrem Vertrag – Beratung und nicht Verkauf!

Kapitalanlagen

Sparen Sie sich ertragsmindernde Ausgabeaufschläge und andere versteckte Kosten klassischer Kapitalanlagen und erzielen Sie so höhere Erträge – ohne windige Anlagetricks mit maximaler Transparenz!

Ich berate Sie umfassend in Finanzfragen

Ich biete Ihnen eine umfassende und langfristige Beratung und Betreuung, bei der ich in Ihrem Sinne und für Ihren Ertrag handele. Sprechen Sie mich gerne unverbindlich an.

Meine letzten Beiträge

  • Ein Blick auf die Anzahl börsennotierter UnternehmenWie viele Aktien sind im Wilshire 5000 Total Market Index enthalten, einem häufig verwendeten Referenzindex für den US-Aktienmarkt? Die logische Antwort auf diese Frage wäre 5.000 Unternehmen, doch in Wirklichkeit umfasste der Index per 31. Dezember 2016 nur rund 3.600 Einzeltitel. Das letzte Mal, dass dieser Index über 5.000 Unternehmen umfasste, war Ende 2005.1 Daran lässt sich auch der generelle Trend am US- Aktienmarkt ablesen. In den letzten zwei Jahrzehnten ging die Zahl der in den USA börsennotierten, öffentlich gehandelten Unternehmen stetig zurück – sollten Anleger über einen Rückgang der dortigen Unternehmen beunruhigt sein?
    15. September 2017
  • Kommt die Inflation zurück?Im Februar lag die Inflation in Deutschland bei 2,2 Prozent – im Vergleich zum Vorjahresmonat. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat das Ziel, die Inflationsrate im Euroraum bei knapp unter 2 Prozent zu halten. Da die Inflationsrate nur in Deutschland über 2 Prozent lag, im restlichen Euroraum aber bei 2 Prozent, wird die EZB keine Notwendigkeit […]
    23. März 2017
  • Rückabwicklung von Lebens- und RentenversicherungenFür Lebens- und Rentenversicherungsverträge, die zwischen 1995 und 2007 abgeschlossen wurden, war die Widerrufsbelehrung i.d.R. fehlerhaft. Die 14-tägige Frist hat somit niemals begonnen und auch heute können Verträge, die damals abgeschlossen wurden, widerrufen werden. Diese gilt für Verträge die noch aktuell laufen oder stillgelegt worden sind, aber auch für Verträge die bereits ausgezahlt oder gekündigt wurden. Hierbei geht es oft um viele tausend Euro.
    19. Februar 2017